SSH Sulinger Land und Freunde ... in Sulingen
Banner der Suchtselbsthilfe Sulinger Land und Freunde

 

 

Freistatt feiert

 

Mittwoch abends 18.00 Uhr in Freistatt - Reiner, Hermann, Stefan, Fiedi, Reiner und ich treffen uns zum "Aufbau" des Pavillon und diverser  "Einrichtungsgegenstände"  von A wie Apfelsaft - den gibt's Donnerstag für die Kinder - ​ bis Z wie zentrale Frage : Wo kommt was hin ?  Das Ergebnis kann sich sehen lassen, mit vereinten Kräften findet alles auf neun laufenden Metern inklusive unseres brandneuen Fußbodens seine Bestimmung und wir schließen um 20.30 Uhr den Pavillon und die uns von Freistatt zur Verfügung gestellte Holzhütte, um uns auf den Heimweg zu machen.

Donnerstag morgens 9.00 Uhr in Freistatt - die fleißigen Helfer treffen am Eingang des Sinnesgartens ein, öffnen die Hütte und den Pavillon, um dann die unzählig vielen Besucher - unsere Kreiszeitung spricht von  7000 Menschen - zu informieren über unsere Arbeit, Info-Material zu überreichen, Schlüsselbänder, Kalender, Kugelschreiber und manches mehr zu verschenken. Roll ups motivieren die Besucher zum Stehenbleiben, Info Tafeln laden ein zum "Studieren" und unsere schon berühmte BKE Ente und die BKE Maus ziehen die Blicke magisch an. Lust auf einen frischen Kaffee ?  -  mit  dem Kaffeeautomaten, hier ein Danke an Andreas für seinen fachmännischen Rat und den Aufbau - geht das in "null Komma nix ". Für den kleinen Hunger gibt's nebenan in der BKE Hütte frisch gebackene Waffeln, die reißenden Absatz finden. Wenn die Schlange der Wartenden zu lang wird, erheitern wir alle mit fröhlichen Gesichtern und lustigen Worten und zaubern ihnen ein Lächeln aufs Gesicht. Viel zu schnell verfliegen die Stunden, kaum Zeit bleibt uns, selbst mal über den Flohmarkt zu schlendern. Aber der Einsatz für diesen Tag lohnt  sich - am Ende sind wir es, die sich über den strahlenden Sonnentag freuen und über die Begegnung mit so vielen großen und kleinen Leuten.

Donnerstag abends 17.30 Uhr in Freistatt  Der Kaffeeautomat ist leer, der Waffelteig aufgebraucht, unsere Füße  "leicht rund" und  "ein wenig müde im Gesicht" aber sehr zufrieden starten wir den Abbau. Alles Mitgebrachte wird im PKW und im Anhänger verstaut und dann gehts nach Hause und..... ab aufs Sofa und nur noch ausruhen ........smiley

 

        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text und Fotos: D. Lübbering 10.05.2016

Wir begrüssen Sie als den 22837. Besucher dieser Seiten seit dem 11.06.2010!    >> Impressum & Datenschutz <<
© 2018 SSH Sulinger Land und Freunde ... in Sulingen